Filmstudio SIRIUS
Aufnahmen mit professioneller Kameratechnik, Bild- und Tonbearbeitung im digitalen Schnitt,
Ausgabe auf einem Bildträger oder als Filmdatei für Web und TV
Wir bieten Ihnen das Gesamtpaket
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles


"Familie Biber richtet sich ein"



Der Biber ist der größte Nager Europas. Das dämmerungs- und nachtaktive Tier ist ein hervorragender Baumeister. Er gestaltet seinen Lebensraum aktiv, indem er Dämme und Biberburgen errichtet. Als Vegetarier ernähren sich die Nager von Pflanzen, Kräutern und Zweigen, im Winter von Baumrinde und jungen Trieben. Die Biber leben monogam und verteidigen ihr Revier gegen Eindringlinge. Die Jungen werden im März geboren. Eine Biberfamilie besteht häufig aus den Elterntieren und zwei Generationen Jungtieren. Nach 2 Jahren muss der Nachwuchs das Revier verlassen...

Vom Aussterben bedroht hat sich die Biberpopulation durch umfangreiche Schutzmaßnahmen erholt. An der Saale und an einem kleinen Nebenfluss hatten wir die Gelegenheit eine Biberfamilie, wie auch ihre Verwandten Nutria und Bisamratte zu beobachten. Die Drehzeit zog sich über ein Jahr hin und so konnten wir miterleben, wie das  Biberjunge heranwuchs und die Familie ihren "Biberalltag" organisierte. Ihre Heimat, ein kleiner Fluss am Rande des Thüringer Schiefergebirges, änderte sich im Wechsel der Jahreszeiten ständig. Hochwasser- und Niedrigwasser bedrohten abwechselnd die kleine Familie, die gemeinsam mit einer kleinen Bisamratte in einem etwa 1 km langen Revier lebte. Nur in der Dämmerung war es uns möglich, die Tiere zu filmen. Zu Beginn hatten wir uns einen kleinen Unterstand gebaut, um die Biber nicht zu beunruhigen. Im Laufe des Sommers hatten sich die Tiere soweit an uns gewöhnt, dass wir uns frei ans Ufer setzen konnten, um zu drehen. Es war faszinierend ihnen zu zuschauen........
Lebensraum der Biber an der Loquitz
Bonusmaterial zum Film
Seit die Bilder laufen lernten, ist der Film ein wichtiges Mittel zur Information, Werbung und Konservierung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü